Auszug unserer Leistungen

Mit Hilfe einer Röntgenuntersuchung kann das knöcherne Skelett, die Gelenke sowie die inneren Organe dargestellt werden, so dass in vielen Fällen sofort eine Diagnose möglich ist.

Hierbei wird durch unsere moderne Hochfrequenz-Röntgenanlage die Strahlenbelastung für den Patienten auf ein Minimum reduziert.

Die Ultraschalluntersuchung stellt eine weitere diagnostische Möglichkeit dar, um Strukturen und Veränderungen der inneren Organe darzustellen.

Chirurgische Eingriffe (Weichteiloperationen, wie Kastrationen, Fremdkörperoperationen, Tumorentfernungen usw.) führen wir mit Hilfe einer für den Patienten sehr schonenden Inhalationsnarkose durch.

Diese bietet maximale Sicherheit und ist für den Organismus Ihres Tieres wenig belastend.

Während einer Operation werden die Vitalfunktionen des Patienten über einen Atemmonitor und ein Pulsoxymeter kontrolliert, so dass bei Narkosezwischenfällen sofort reagiert werden kann.

Schädliche Zahnbeläge belasten den Organismus ihres Tieres. Diese können mittels Ultraschall entfernt, und die gesäuberten Zähne anschließend poliert werden.

Normalerweise ist hierfür, wie auch für Zahnextraktionen, eine Vollnarkose notwendig (siehe chirurgische Eingriffe).

Besonders bei Nagetieren, wie Kaninchen und Meerschweinchen, sind häufig aufgrund von Fehlstellungen der Zähne Zahnkorrekturen notwendig.

Unsere Praxis verfügt über ein spezielles Computerprogramm, um individuelle Ernährungspläne sei es zur Gewichtsreduktion, Welpenaufzucht oder bei chronischen Erkrankungen- z.B. Niere, Leber, Diabetes- zu erstellen.

Operierte Patienten werden bis zum Aufwachen aus der Narkose auf unserer Station untergebracht und die Vitalfunktionen sorgfältig kontrolliert.

Auch die Überwachung und Versorgung von Intensivpatienten ist gewährleistet.

Urin-, Kot-, Zell- und erste Blutuntersuchungen führen wir in unserem praxiseigenen Labor sofort durch.

Außerdem untersuchen wir Hautgeschabsel, Abklatschpräperate und zytologische Abstriche in der Dermatologie und Parasitologie.

Umfassende Blutprofile und spezielle Untersuchungen werden in ein Speziallabor geschickt, woraufhin wir die Ergebnisse umgehend erhalten.

Kommt Ihr Hund oder Ihre Katze ins Seniorenalter-bei großen Hunderassen schon ab 5 Jahren!- treten verschiedene Gesundheitsprobleme, wie z.B. Herzerkrankungen, Leber- und Nierenprobleme, Arthritis, Demenz,... mit größerer Wahrscheinlichkeit auf.

Durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen (geriatrische Blutprofile, Herzauskultation,...) können beginnende Erkrankungen frühzeitig erkannt, und entsprechende Therapien rechtzeitig eingeleitet werden.

Sie können Ihr Tier durch regelmäßige Impfungen vor verschiedenen Infektionskrankheiten schützen!

Bei dieser Gelegenheit wird Ihr Tier genau untersucht und ein individueller Impfplan besprochen.

Zusammen mit ihnen als Patientenbesitzer erarbeiten wir ein individuelles Insulinschema zur optimalen Einstellung des Blutzuckerspiegels ihres Haustieres inkl. Futterberatung und Blutzuckertagesprofilen.

Wir untersuchen direkt vor Ort Hautgeschabsel und Tesaabklatschpräparate auf Parasiten, schicken mykologische Untersuchungen und Hautbiopsien in ein Fachlabor und beraten sie bezüglich spezieller Allergiediäten und juckreizmildernder/entzündungshemmender Medikamente, Shampoos und Co.

Wir untersuchen in unserem hauseigenen Labor Kotproben (Flotation, Giardientest) auf Endoparasiten (Würmer, Giardien, Kokkidien), führen Hautgeschabsel und Felluntersuchungen wegen Exoparasiten (Flöhe, Zecken, Milben, Haarlinge, Läuse) durch, untersuchen Blutausstriche auf parasitäre Reiseerkrankungen und beraten sie mit einer individuellen Parasitenprophylaxe für ihr Haustier (v.a. verschiedene Entwurmungsschemata und Zecken und Flohprophylaxe).

Sehr wichtig ist uns auch eine Beratung, wenn sie mit ihrem Hund auf Reisen, v.a. in südliche Länder gehen, da es dort sehr gefährliche Krankheiten gibt (Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, Dirofilariose, Hepatozoonose) und entsprechende Medikamente zur Prophylaxe dieser Erkrankungen sehr wichtig sind!


 

Dr. Yvonne Sepp

Tierärztin

Dr. Regine Volz

Tierärztin

Dr. Carolin Ruoss

Tierärztin

Franziska Bauer

Tiermedizinische Fachangestellte

Lila & Lotte

Praxishunde

 
 

Adresse


Dorfstraße 12a

85551 Kirchheim b. München

Lageplan

089 90 77 55 35

089 90 77 55 36

Sprechzeiten


Mo
09:00
-
11:00
16:00
-
18:30
Di
09:00
-
11:00
16:00
-
18:30
Mi
07:30
-
11:00
Do
09:00
-
11:00
16:00
-
19:30
Fr
09:00
-
11:00
16:00
-
18:30
Sa
10:00
-
11:00
(Notfälle)

Service


Behindertengerechter Zugang

Kundenparkplatz

Barzahlung

Maestro-Card

Ihr Name

@

Ihre e-mail Adresse

Ihre Telefonnummer

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem „Privacy Shield“ Abkommen der Europäischen Komission mit den USA.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer des Bestehens der Homepage aufbewahrt.
 

Newsletter

Für den Fall, dass für Sie die Möglichkeit besteht, über unsere Website einen Newsletter zu abonnieren, gilt: Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich fürden Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren indem Sie den Abmelden-Link im empfangenen Newsletter anklicken. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.
 

Formulare

Wenn Sie sonstige Formulare auf der Homepage ausfüllen und absenden werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Impressum
Namen und Kontaktdaten der Ansprechperson für DSGVO Angelegenheiten:
Dr. Yvonne Sepp und Dr. Regine Volz, info@tierarzt-kirchheim.de